Videostudio sieht aus wie ComicLaden

 In diesem Gebäude befinden sich die Showpaket-Büros

Vor wenigen Monaten ging das TV-Format „GiGu to go“ in die vierte Staffel. Seit 2017 produziert Showpaket die Sendung über das Stadtgeschehen in der Mainspitze. In der letzten Folge gibt es Einblicke in die Historische MAN-Verwaltung in Gustavsburg, in der sich heute das Zentrum für StartUps „TIGZ“ und die Showpaket-Büros befinden. Unter dem Motto „Unternehmen im TIGZ – Aktiv bei der Mitgestaltung Ihrer Stadt“ talkte Moderator Axel S. mit Grafikern, Architekten, Verlegerinnen und weiteren Soloselbstständigen aus dem Haus.
»GiGu to go« verpackt Reportagen über Persönlichkeiten, Institutionen und Happenings in ein hippes TV-Format. Die Sendung läuft immer Sonntags um 19:15 Uhr auf Rhein-Main TV.

Redaktion und Produktion von Showpaket.

 

Seiltanz mit Live-Musik

 Neue Varietésendung auf Rhein-Main TV

Die Seiltänzerin Annette Will tritt in der siebten Folge der Sendung »Achterbahn – Showlooping aus der Mainspitze« erstmalig mit Live-Begleitung einer Cellistin auf. Mit dabei sind noch Vadim (Luftnetz & Hula Hoop), MARA (Cello & Gesang) und Dietmar Bertram (Gemüsekrimi). Moderiert wird die Sendung von Mr. van Dee und Axel S.

Das Fernseh-Konzept entstand gleich zu Beginn der Coronakrise. Die Idee: Auftrittsmöglichkeiten für Künstlerinnen und Künstlern schaffen und Kulturinteressierten eine abwechslungsreiche Show bieten.
Neue Folgen gibt es monatlich am ersten Mittwoch.

Die nächsten Sendetermine:
Mi, 7.10. | 20:30 Uhr
Mi, 4.11. | 20:30 Uhr
Mi, 2.12. | 20:30 Uhr

 

Andrea und Axel als Filmteam in Berlin

 Wein & Gemälde zu 30 Jahren Deutsche Einheit

Für eine Weltpremiere reisten Andrea und Axel am Dienstag zur Pressekonferenz von „EINHEIT – Wein & Gemälde“ in die Hauptstadt. Um 18 Uhr startete die Pressekonferenz in der Hessischen Landesvertretung. Künstler Michael Apitz (bekannt von der Comic-Reihe „KARL, der Spätlesereiter“ und den Eintracht-Comics) erweckt seine Vision zum Leben. Ein Bild aus zwei Teilen, welches die Deutsche Einheit darstellt wird zum Etikett eines Weines, der aus zwei deutschen Regionen kommt. Die VDP-Weingüter PAWIS (Zscheiplitz, Saale-Unstrut) und SPREITZER (Oestrich-Winkel, Rheingau) lassen zwei Weine aus Ost und West in der Flasche zu einem Gesamtkunstwerk verschmelzen.

Als rasende Reporter sausten Andrea und Axel über die Veranstaltung und lieferten pünktlich zum Projektstart eine Videoreportage für Social Media und TV.

 

Sechste Varietésendung auf Rhein-Main TV

 24 Minuten, fünf Showacts und jede Menge Spaß

Am Mittwoch um 20:30 Uhr moderierte Axel S. bereits zum sechsten Mal die Sendung „Achterbahn – Showlooping aus der Mainspitze“ auf Rhein-Main TV. Das Fernseh-Konzept entstand gleich zu Beginn der Coronakrise. Die Idee: Auftrittsmöglichkeiten für Künstlerinnen und Künstlern schaffen und Kulturinteressierten eine abwechslungsreiche Show bieten.
Neue Folgen gibt es monatlich am ersten Mittwoch.

Die nächsten Sendetermine:
Mi, 2.9. | 20:30 Uhr
Mi, 7.10. | 20:30 Uhr
Mi, 4.11. | 20:30 Uhr

 

Musik-Chaot mit ohne Publikum

 Xylophonist Dirk Scheffel beim Showlooping auf Rhein Main TV 

Normalerweise rastet das Publikum aus, wenn Dirk Scheffel in Höchstgeschwindigkeit sein Instrument spielt. Mit den Klängen von Bach bis Mozart begeistert der durchgeknallte Musik-Comedian die Zuschauer. Seit Corona ist alles anders – außer Dirk. Er ist, wie er vorher war: Anders! Bei seinem TV-Auftritt im Theater ohne Publikum steht er vor völlig neuen Herausforderungen. Aber seht selbst:

»Achterbahn – der Showlooping« ist das neue TV-Format auf Rhein-Main TV, produziert von Kreativen des Showpaket-Teams. In einer halben Stunde saust Moderator Axel S. mit einer handvoll Entertainern durchs Wohnzimmer – immer am ersten Mittwoch im Monat um 20.30 Uhr.

Die nächsten Sendetermine:
Mi, 5.8. | 20:30 Uhr
Mi, 2.9. | 20:30 Uhr
Mi, 7.10. | 20:30 Uhr

Alle Folgen in der Mediathek auf www.achterbahnshow.de

 

Seiltanz für YouTube

 Schlappseil-Artistin Annette Will im „Café Extra“

Online ab Freitag, 10.07. um 20 Uhr: Die Kleinkunst-Bühne »Café Extra« bietet bis zur Wiedereröffnung Kultur per Videostream an. Neben Musikacts und Kabarettisten ist Seiltänzerin Annette Will zu Gast im Garten des Café Extra Büttelborn.

Das Video ist ab Fr, 10.07. um 20 Uhr verfügbar – viel Spaß beim Anschauen:

 

Neue Fernseh-Sendung

 Achterbahnshow – der Showlooping

Das Showpaket-Team freut sich auf die Produktion eines neuen, kulturellen TV-Formats. In Zusammenarbeit mit dem Achterbahn e.V. (Rhein-Main Gebiet) konzipiert Showpaket eine Fernseh-Revue in der monatlich vier bis sechs Bühnenkünstler auftreten.

Artistik, Zauberei, Comedy und und und – die Welt des Showbiz ist spannend, überraschend und knallbunt! »Achterbahn – der Showlooping« ist das neue TV-Format mit Aufs, Abs und Überschlägen der Bühnenkunst – halt das volle Programm!
In einer halben Stunde saust Moderator Axel S. mit einer handvoll Entertainern durch euer Wohnzimmer – immer am ersten Mittwoch im Monat um 20.30 Uhr auf Rhein-Main TV.

Die nächsten Sendetermine:
Mi, 3.6. | 20:30 Uhr
Mi, 1.7. | 20:30 Uhr
Mi, 5.8. | 20:30 Uhr

Künstlerbewerbung » mail@achterbahnshow.de

Alle Folgen » achterbahnshow.de

Messemoderation via YouTube, Facebook & Co.

 Live-Sendung von der Locations-Messe

Am Dienstag, 10. März meldet sich Moderator Axel S. mehrmals täglich direkt aus der Kongresshalle am Zoo Leipzig. Zum ersten Mal findet dort die »Locations-Messe Mitteldeutschland« mit zahlreichen Ausstellern aus den Bereichen Eventlocation, Tagung, Catering, Entertainment und Eventtechnik statt. Auch das Showpaket-Team ist vor Ort und berichtet just in time per Videoclips über die Eventmesse.
Wer sich über Luftartistik, Musik-Comedy und Akrobatikshows informieren möchte, ist übrigens am Showpaket-Messestand herzlich Willkommen.
Neben Messeständen bieten Fachvorträge im Locations-Forum und Workshops im Best-Practice-Forum einen weiteren Mehrwert für die Messebesucher.

Save the Date » Di, 10.03.2020 | Kongresshalle am Zoo Leipzig
Live-Sendungen » 13:00 Uhr | 16:00 Uhr auf Facebook oder YouTube
Infos & kostenloses Messeticket »

On Tour im Tonstudio

 Xylophonist Dirk Scheffel als reisender Musikproduzent

Im Sommer erfüllte sich Dirk seinen Traum, von einem Musikstudio auf Rädern. Neben seinen Showauftritten als „schnellster Xylophonist des Universums ;-)“ produziert der Multiinstrumentalist Jingles, Beats und Soundtracks für Filme und Veranstaltungen. „Wenn ich von einem Event zum anderen reise kommen mir stets Ideen für die Musikprojekte. Diese habe ich dann immer irgendwie notiert oder auf mein Handy gesungen. Jetzt fahre ich einfach auf den nächsten Parkplatz und lege los.“ so Dirk über seinen umgebauten Tonstudio-Liner. Auf diese Weise entstand vor Kurzem zwischen Bodensee und seiner Heimat Nordrhein-Westfahlen die Image-Music für ein Unternehmen praktisch on the road.

Dirk Scheffel »

20 Jahre Duo Synergy

 Die südafrikanischen Kraftakrobaten auf Jubiläumstour

1999 trafen sich Andrew und Craig bei einem Turn-Wettkampf in Kapstadt und beschlossen sich als Sport-Akrobaten selbstständig zu machen. Nach ersten gemeinsamen Shows in ihrer Heimat Südafrika tourten sie für drei Jahre durch Europa und lernten ihre zukünftigen Ehefrauen in Deutschland kennen, wo sie seitdem leben. Mittlerweile standen Sie als Duo Synergy über 4000 Mal auf der Bühne und präsentierten ihre Akrobatik als Steelworker, Koch, Goldstatue, Sexy-Weihnachtsmann und vieles mehr.
Einen großen TV-Erfolg erlangten Andrew und Craig mit ihrer Show „Beachboy Acrobatics“, als sie Dieter Bohlen und das Juryteam bei „Das Supertalent“ überzeugten.
Live zu erleben sind Duo Synergy vom 5. bis 14. Dezember beim Varieté im Theater in Fischereihafen.

Tickets & Infos »